Der Traunsee Halbmarathon findet jährlich zur Sommer-Sonnenwende – also am „längsten“ Samstag des Jahres – statt. Die Läufer starten um 19:08 Uhr bei Tageslicht und laufen 21,0975 km mit dem Sonnenuntergang entlang des Traunsees.
Zum einen gibt es den Halbmarathon-Bewerb für Frauen und Männer, zum anderen wird am „längsten“ Samstag des Jahres ein Staffel-Bewerb für Frauen, Männer und für Mixed-Teams angeboten.